Das Ballereignis des Jahres

© Foto: Wirtschaftsbund Burgenland/Fertsak

Das Ballereignis des Jahres

Für den „39. Ball der Wirtschaft“ haben sich die Ballorganisatoren rund um Hans Lackner und Christian Schriefl zahlreiche neue Specials einfallen lassen. So wird es zum Beispiel erstmalig einen burgenländischen Heurigen mit zünftiger Musik geben. Für alle Junggebliebenen und Nachtschwärmer gibt es dieses Mal eine ganz besondere Disco. Die Skyfall Beach Lounge & Bar wird die Gäste mit exotischem Flair, tropischen Drinks aber auch klassischen Cocktails verzaubern. Mit Musik aus den 80er und 90er Jahren werden die DJs gute Laune verbreiten und zum ausgelassenen Feiern einladen.

Der Ball der Wirtschaft hat aber natürlich noch viel mehr zu bieten – viele unterschiedliche Bands, Bars und Erholungsoasen sorgen wieder für Abwechslung und einen unvergesslichen Abend. Und nicht zu vergessen die große Tombola mit hochwertigen Preisen! Hunderte Gäste aus dem ganzen Land und darüber hinaus kommen in die Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt, um sich gemeinsam zu amüsieren. Der Ball der Wirtschaft zeichnet sich vor allem durch sein interessantes, gemischtes Publikum aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus und bietet die optimale Gelegenheit zum Netzwerken.

„Daneben ist die Ballsaison für viele Unternehmer im Burgenland selbstverständlich ein großer Wirtschaftsfaktor“, so die Organisatoren. „Wir freuen uns, nach zwei Jahren coronabedingter Pause den Ball 2023 und damit auch die heimische Wirtschaft wieder aufleben lassen zu können. Lassen Sie sich von den Wirtschaftstreibenden im Burgenland für einen glanzvollen Auftritt ausstatten und gönnen Sie sich einen Abend mit Glamour-Feeling!“

KARTEN UND TISCHRESERVIERUNGEN für den 39. Ball der Wirtschaft

unter Tel.: 02682/63115 oder m.zechmeister@wirtschaftsbund-bgld.at

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Notwendigkeit der Coronahilfen bestätigt

Notwendigkeit der Coronahilfen bestätigt

„Die von Finanzminister Brunner präsentierte Studie zeigt eindeutig, wie wichtig die Coronahilfen der Bundesregierung für die heimische Wirtschaft waren. Ohne diese Hilfen hätten wir Massenarbeitslosigkeit und Wohlstandsverlust. Bemerkenswert ist, dass treffsicherere...

mehr lesen
Eine wunderbare Ballnacht

Eine wunderbare Ballnacht

Tanzen, Lachen, Netzwerken und ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden! Nach drei Jahren Zwangspause hat der Ball der Wirtschaft heuer endlich wieder stattgefunden. Und die Wirtschaftsbund-Familie verzauberte den Festsaal der Wirtschaftskammer in...

mehr lesen
Gelungener Auftakt ins neue Jahr

Gelungener Auftakt ins neue Jahr

Nach coronabedingter Zwangspause hat gestern endlich wieder der Neujahrsempfang der Wirtschaftsbund-Familie stattgefunden. Im Kulturzentrum in Güssing stimmten sich die Unternehmer gemeinsam auf die kommenden Herausforderungen ein. Neben dem Krieg in der Ukraine wird...

mehr lesen