Digi Scheck für Lehrlinge

© Foto: iStockphoto

Digi Scheck für Lehrlinge

Als Unterstützung zur beruflichen Weiterbildung von Lehrlingen gibt es seit kurzem den sogenannten Digi Scheck. Dabei werden bis zu 100% der Kosten für Weiterbildungsmaßnahmen ersetzt. Das Projekt läuft bis Ende 2022 und soll junge Menschen bei ihrem beruflichen Vorankommen unterstützen.

3 Kursmaßnahmen je Lehrling pro Kalenderjahr bis zu einer Obergrenze von 500 Euro je Maßnahme – das sind die Eckpunkte des neuen Digi Schecks. Unterstützt werden ausbildungsbezogene Kurse für Lehrlinge in einem aufrechten Lehrverhältnis. Der Förderantrag kann nicht nur durch den Lehrling selbst gestellt werden. Es gibt auch die Möglichkeit zur Direktverrechnung durch den Bildunganbieter.

Welche Kurse förderbar sind, erfährt der Lehrling beim Bildungsanbieter oder bei Förderreferaten der Lehrlingsstellen der Wirtschaftskammern. Alle Infos und den Förderantrag für den Digi Scheck gibt es hier.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsbund Burgenland sieht viele Herausforderungen

Wirtschaftsbund Burgenland sieht viele Herausforderungen

Steigende Energiepreise, der Krieg in der Ukraine und nicht zuletzt die weitere Entwicklung der COVID-Krise – die Unternehmer sehen sich zurzeit mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Mit seinen 12 Anträgen an das Wirtschaftsparlament versucht der Wirtschaftsbund,...

mehr lesen
Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss

Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss

Am 7. November startet die Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss. Durch den Energiekostenzuschuss unterstützt die Bundesregierung energieintensive Unternehmen mit einer Förderung in der Höhe von 30 Prozent ihrer Mehrkosten für Strom, Erdgas und Treibstoffe....

mehr lesen
Knapp 240.000 offene Stellen

Knapp 240.000 offene Stellen

Für eine effiziente Arbeitsmarktpolitik ist es notwendig zu wissen, wie viele offene Stellen in Österreich zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund hat der Wirtschaftsbund ein Tool zur Zählung ins Leben gerufen - den Stellenmonitor! Dieser Stellenmonitor ist ein...

mehr lesen