(Fast) wie eine Familie

© Foto: Hollunder

(Fast) wie eine Familie

In herausfordernden Zeiten ist es wichtig, sich aufeinander verlassen zu können. Das trifft nicht nur im privaten Bereich zu, sondern besitzt auch im wirtschaftlichen Leben seine Gültigkeit. Darum sieht sich der Wirtschaftsbund Burgenland als wichtiger Ansprechpartner für seine Mitglieder – und zwar in allen Lebenslagen.

„Wir möchten auch abseits des unternehmerischen Alltags füreinander da sein“, sagt Direktor Ulf Schneller. „Aus diesem Grund bieten wir neben unseren Serviceveranstaltungen auch viele After Work-Events an. Hier geht´s neben dem Netzwerken auch um das Vertiefen von Bekanntschaften. Und durchaus häufig entstehen dadurch auch private Freundschaften.“

Knapp 5.000 Mitglieder zählt der Wirtschaftsbund im Burgenland. Vom Ein Personen-Unternehmen über den IT-Dienstleister bis hin zum erfolgreichen Holzbauspezialisten! Die vertretenen Branchen im Wirtschaftsbund sind – wie unser Video unterstreicht – genauso unterschiedlich wie die Gründe fürs Dabeisein.

Wirtschaftsbund Burgenland – Gemeinsam stark

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Über 268.000 offene Stellen in Österreich

Über 268.000 offene Stellen in Österreich

Für eine effiziente Arbeitsmarktpolitik ist es notwendig zu wissen, wie viele offene Stellen in Österreich zur Verfügung stehen. Eine Quelle ist das AMS, das regelmäßig offene Stellen veröffentlicht. Da viele Ausschreibungen jedoch online erfolgen und nicht dem AMS...

mehr lesen
Burgenland goes Podcast

Burgenland goes Podcast

„kurz & bündig“ - so nennt sich der Podcast des Wirtschaftsbundes. Regelmäßig werden dabei namhafte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zum Businesstalk eingeladen. Und jetzt gibt es zum ersten Mal auch eine Bundesländer-Folge zum Nachhören auf Spotify! In der...

mehr lesen
Einfach mitmachen und gewinnen

Einfach mitmachen und gewinnen

Die RegionalMedien Burgenland vergeben heuer zum dreizehnten Mal den Regionalitätspreis - und wir unterstützen diese Aktion! "Regionalität und Nachhaltigkeit sind für uns sehr wichtig", sagt Landesobmannstellvertreterin Bettina Pauschenwein. "Hoffentlich beteiligen...

mehr lesen