Neues Podcast-Format bringt aktuelle Infos zum Anhören

© Foto: Wirtschaftsbund Burgenland

Neues Podcast-Format bringt aktuelle Infos zum Anhören

Unsere Kollegen von der Bundesleitung haben vor kurzem das knackige Podcastformat „kurz & bündig“ gestartet. Jede Woche gibt es auf Spotiy und iTunes brandaktuelle Themen zum Nachhören. Zum Auftakt haben Generalsekretär Kurt Egger und seine Stellvertreterin Carmen Jeitler-Cincelli einen Ausblick auf das heurige Jahr gegeben. Und Moritz Mitterer, Leiter der politischen Abteilung im Wirtschaftsbund Österreich, geht in der neuen Folge auf die Maßnahmen der Regierung im Zuge von COVID ein und gibt Updates zu Fixkostenzuschuss, Umsatzersatz, Überbrückungskrediten und weiteren Hilfsinstrumenten.

Hier geht´s zum Podcast

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsbund Burgenland sieht viele Herausforderungen

Wirtschaftsbund Burgenland sieht viele Herausforderungen

Steigende Energiepreise, der Krieg in der Ukraine und nicht zuletzt die weitere Entwicklung der COVID-Krise – die Unternehmer sehen sich zurzeit mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Mit seinen 12 Anträgen an das Wirtschaftsparlament versucht der Wirtschaftsbund,...

mehr lesen
Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss

Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss

Am 7. November startet die Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss. Durch den Energiekostenzuschuss unterstützt die Bundesregierung energieintensive Unternehmen mit einer Förderung in der Höhe von 30 Prozent ihrer Mehrkosten für Strom, Erdgas und Treibstoffe....

mehr lesen
Knapp 240.000 offene Stellen

Knapp 240.000 offene Stellen

Für eine effiziente Arbeitsmarktpolitik ist es notwendig zu wissen, wie viele offene Stellen in Österreich zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund hat der Wirtschaftsbund ein Tool zur Zählung ins Leben gerufen - den Stellenmonitor! Dieser Stellenmonitor ist ein...

mehr lesen