Silberlöwen on tour in Wien

© Foto: Wirtschaftsbund Burgenland

Silberlöwen on tour in Wien

Die im Ruhestand befindlichen Unternehmer des Wirtschaftsbund Burgenland waren in der Bundeshauptstadt, um sich das Parlament und den Justizpalast anzusehen.

Das rundum erneuerte Parlamentsgebäude in Wien wurde im Jänner letzten Jahres mit einem Festakt offiziell eröffnet. Seitdem haben sich viele Besucher das Hohe Haus angesehen und waren begeistert. „Jetzt wollten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben und uns gemeinsam das umgebaute Parlament ansehen“, sagt Silberlöwen-Landesvorsitzende Gerhild Umathum.

Nach dem Rundgang haben sich die Silberlöwen noch mit Wirtschaftsbund-Generalsekretär Abg.z.Nr. Kurt Egger zum Gedankenaustausch getroffen. Im Anschluss gab es noch eine kurze exklusive Führung mit Dr. Peter Liehl durch die Räumlichkeiten des Justizpalastes am Schmerlingplatz.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsbund nimmt Land in die Pflicht

Wirtschaftsbund nimmt Land in die Pflicht

Der Wirtschaftsstandort Burgenland ist auf ein funktionierendes Zusammenspiel aller Beteiligten angewiesen. Aus diesem Grund wünscht sich der Wirtschaftsbund mehr Engagement vom Land und liefert im Rahmen des Wirtschaftsparlaments entsprechende Vorschläge. „Wir...

mehr lesen
Michael Bieber ist Stadtgruppenobmann in Eisenstadt

Michael Bieber ist Stadtgruppenobmann in Eisenstadt

Bei der Vollversammlung der Stadtgruppe Eisenstadt wurde Michael Bieber mit 100 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Unterstützt wird er bei seiner Tätigkeit künftig von seinen Stellvertretern Günter Buchinger, Werner Klikovits, Michael Nemeth und Viktoria...

mehr lesen